Priv.-Doz. Dr. med. Jan Weichert

Geburtsort und –jahr Haldensleben, 1972
Familie verheiratet, 3 Kinder
Studium 1991-1998 Georg-August-Universität zu Göttingen
1994 Beth Israel Deaconess Hospital, Harvard Medical School, Boston/USA
Beruflicher Werdegang
1999-2000 Universitätsklinikum Lübeck
2000-2001 Otto-von-Guericke-Universität zu Magdeburg
2001-2003 Medizinische Hochschule Hannover
2003-2007 Städtisches Klinikum Wolfsburg, ab 2006 Oberarzt
seit 2007 Leitung Bereich Pränatalmedizin & Spezielle Geburtshilfe
Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
seit 2018 Zentrum für Pränatalmedizin an der Elbe, Hamburg (angestellt)
Facharzt
2005 Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Zusatzbezeichnungen
2009 Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
Fachkunden
2009 Akupunktur, ÄK Schleswig-Holstein
Besonderheiten
2003 DEGUM Stufe I
2006 DEGUM Stufe II
2011 Habilitation Universität zu Lübeck
seit 2016 Schriftführer der ARGUS
2017 DEGUM Stufe III

Gutachter im Bereich Prä- und Perinatalmedizin (vor Gericht sowie für diverse nationale und internationale Journals)

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG)
Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin (DGPM)
Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
International Society of Ultrasound in Obstetrics and Gynecology (ISUOG)
American Institute of Ultrasound in Medicine (AIUM)
Arbeitsgemeinschaft Gynäkologischer Ultraschall der DGGG (ARGUS)
Fetal Medicine Foundation (FMF)

Lehrtätigkeit

Volle Weiterbildungsbefugnis (36 Monate) für die Schwerpunktbezeichnung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“, Ärztekammer Schleswig-Holstein
DEGUM-Kursleiter